Informationen zum Training unter Corona-Bedingungen

Das Training findet derzeit für alle Gruppen montags und donnerstags regulär statt. Da unsere Schwimmanfänger-Gruppen samstags momentan sehr stark nachgefragt sind und wir möglichst vielen Kindern eine grundlegende Schwimmausbildung ermöglichen möchten, findet das Training der Gruppen „Wasserflöhe“ (10:00 – 11:00 Uhr) und „Kaulquappen“ (11:00 – 12:00 Uhr) weiterhin im wöchentlichen Wechsel von Gruppe A und B statt. Kinder aus der Gruppe „Frösche“ (12:00 – 13:00 Uhr) können ab sofort wieder jede Woche ins Training kommen. Die Gruppeneinteilung sowie die individuellen Trainingstermine erhaltet ihr von Andrea per E-Mail.

Schwimm-Interessierte, die noch nicht Mitglied unserer Abteilung sind, finden hier alle Infos zur Anmeldung zum Schnuppertraining. Bitte nicht unangemeldet zur Schwimmhalle kommen, es ist keine spontane Teilnahme möglich.

Die bisherige Corona-Verordnung Sport wurde zum 3. April 2022 aufgehoben. Insofern gibt es formell keine behördlichen Beschränkungen mehr für unseren Trainingsbetrieb. Wir haben uns entschieden, trotzdem vorerst die folgenden Regeln beizubehalten:

  • Vor dem Training im Foyer warten, bis euer/eure Trainer/in euch reinlässt (wir möchten den Kontakt aufeinanderfolgender Trainingsgruppen in der Umkleidekabine vermeiden)
  • Medizinische Maske tragen bis zur Umkleidekabine

Sollte bei euch bzw. eurem Kind eine Corona-Infektion nachgewiesen werden, bitten wir weiterhin darum, dies umgehend per E-Mail oder telefonisch an Andrea Fischer mitzuteilen.

Fragen bitte an: 

Falls ihr noch nicht in unserem E-Mail-Verteiler seid, könnt ihr euch hier eintragen. Hierüber schicken wir euch die aktuellsten Infos.