Informationen zum Training unter Corona-Bedingungen (Herbst 2021)

Das Training findet ab Montag, den 20.9. wieder regulär statt. Die Gruppeneinteilung und die Trainingszeiten von vor den Sommerferien bleiben bestehen, es ist keine erneute Anmeldung erforderlich.

Schwimm-Interessierte, die noch nicht Mitglied unserer Abteilung sind, finden hier alle Infos zur Anmeldung zum Schnuppertraining. Bitte nicht unangemeldet zur Schwimmhalle kommen, es ist keine spontane Teilnahme möglich.

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung gilt für die Teilnahme am Training die 3G-Regel. Dies bedeutet, dass alle Teilnehmenden einen Nachweis über einen vollständigen Impfschutz, Genesung oder einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 60 Stunden) erbringen müssen. Dies wird von den Übungsleitern vor jedem Training überprüft. Kinder, die jünger als 6 Jahre oder noch nicht eingeschult sind, sind von der 3G-Regel ausgenommen.

Sollte die Schule keine Testbescheinigung mehr ausstellen, können Schülerinnen und Schüler den Nachweis durch Vorzeigen ihres Schülerausweises oder einer Schulbescheinigung über den Besuch der Schule (wird z.B. von den Nußlocher Grundschulen allen Kindern zum Schulbeginn ausgehändigt) erbringen.

Die aktuellen Regeln für die Teilnahme zusammengefasst:

  • 3G-Regel gilt für alle Kinder und Jugendliche, die 6 Jahre oder älter sind
  • Vor dem Training im Foyer warten, bis die Teilnahme erfasst und der 3G-Nachweis kontrolliert wurde
  • Maske tragen bis zur Umkleidekabine
  • Mindestabstände bitte bestmöglich einhalten

Fragen bitte an: 

Falls ihr noch nicht in unserem E-Mail-Verteiler seid, könnt ihr euch hier eintragen. Hierüber schicken wir euch die aktuellsten Infos.