Home Medien Über uns Training Intern

Unsere Jugendvertreter auf dem Feldberg

21. September 2009 - verfasst von nuni

Wer oder was ist die Badische Schwimmjugend (BSJ)? Und was machen die überhaupt? Vielen Schwimmern in Baden stellen sich wohl diese oder ähnliche Fragen. Man weiß zwar vielleicht, dass die BSJ immer einen Stand auf den Badischen Sommermeisterschaften betreut, aber mehr darüber wissen die wenigsten. Um das zu ändern und neue Ideen zu sammeln, hatte die Vorstandschaft der BSJ zu einem Jugendvertreter-Wochenende auf den Feldberg eingeladen. Deshalb trafen am Freitag, den 18.08.09 gegen Abend 13 Jugendvertreter aus ganz Baden in einer gemütlichen, urigen Hütte nähe den Hauptskiliften auf dem Feldberg ein. Schnell lernte man sich kennen und es entstand eine nette, homogene Gruppe. Zunächst ließen wir uns leckeres Essen schmecken bevor wir mit einem Quiz rund um Feldberg, Olympische Spiele, Jugendschutz, Schwimmregeln und Allgemeinwissen den gemütlichen Teil des Abends begannen. Anschließend konnten die Jungs nicht darauf verzichten, bei stockfinsterer Nacht halb auf den Feldberg zu marschieren während sich die weibliche Fraktion müde in die Stockbetten fallen ließ.

Am nächsten Morgen wurden wir nach einem ausgiebigen Frühstück in zwei Gruppen eingeteilt: Die eine Gruppe sollte sich Gedanken über eine Fan-Reise, z.B. zum Weltcup 2010 in Berlin, machen, während die andere sich mit dem Thema „Rahmenprogramm auf Wettkämpfen“ und „Verbesserung der Kommunikation in der BSJ“ auseinandersetzte. Die anschließenden Vorträge und Diskussionen erwiesen sich als sehr produktiv und werden als Fundament für die zukünftige Arbeit der BSJ dienen.

Neben dem rein theoretischen Teil, blieb aber natürlich auch die Freizeit an diesem Tag nicht zu kurz. Um den Feldberg auch einmal von ganz oben zu sehen, starteten wir am Mittag eine kleine Wanderung auf den höchsten deutschen Gipfel jenseits der Alpen. Vor allem die Jungs stellten eine Weisheit fest: Nachts wandert es sich leichter als tagsüber. Trotzdem meisterte die ganze Gruppe den Aufstieg und genoss den Ausblick auf die Nebel verhangenen Gipfel des Schwarzwaldes.

Am Abend stellten wir uns dann einem Kegelturnier, wobei wir schon nach kurzer Zeit feststellen mussten, dass es nicht ganz unser Sport ist, denn bei keinem fielen „ alle Neune“ – im und um das Wasser fühlen wir uns dann doch noch wohler.

Hinter uns liegt somit ein Wochenende voller Spaß, Ideen, Kreativität und guter Laune, was wir auch in Zukunft bei den nächsten Veranstaltungen gerne mit euch teilen möchten.

Nadine & Denise


Feldberg 2009



Kommentare

Unsere Jugendvertreter auf dem Feldberg – SG Nußloch Schwimmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *