Home Medien Über uns Training Intern

Internationaler Schwimmcup Heidelberg

11. April 2014 - verfasst von Leon

Endlich war es so weit, das Wettkampfwochenende, auf das wir so lange hintrainiert haben, war gekommen. Am Samstag und Sonntag den 05./06.04. ging es auf den Internationalen Schwimmcup nach Heidelberg. Mit dem Ziel: Das Ergebnis der wochenlangen harten Arbeit, die wir in das Schwimmtraining gesteckt haben, unter Beweis zu stellen, trafen sich die NuNis an beiden Tagen an der Olympiahalle. Um 10 Uhr brachten wir dann mit 15 Schwimmer im OSP Heidelberg das Wasser zum Kochen und ließen unsere Performance glänzen.

Nach jedem Start ging es dann sofort an die Videoanalyse auf dem iPad um noch einmal die Leistung des einzelnen Schwimmers widerzuspiegeln.

Zum Glück herrschte in der großen Schwimmhalle ein einigermaßen erträgliches Klima.

Trotz der etwas mühsamen Umstellung auf die 50 Meterbahn können sich die Ergebnisse sehen lassen: 37 neue persönliche Bestzeiten und auch in den Staffelwettbewerben gaben wir ein ordentliches Bild ab.

Diese erfreulichen Ergebnisse sprechen dafür, dass sich das harte wochenlange Training wirklich gelohnt hat. Dies bestand zu Beginn aus einer Ausdauerphase, einem Technikpart und einem Trainingsabschnitt, in dem man sich auf die Optimierung der Wettkampfgeschwindigkeit konzentrierte. An dieser Stelle geht ein großes Dankeschön an die Trainer Felix und Rico, die uns in den letzten Wochen mit viel Herzblut begleitet haben.

Nun wollen wir nach den Osterferien wieder voll in die Freibadsaison starten und die Erfolge dieses Wettkampfes wiederholen und ausbauen.

Hier gehts zu den erfreulichen Ergebnissen und den einzelnen Zeiten.

Hier gehts zu den wunderschönen Bildern.


Kommentare

Internationaler Schwimmcup Heidelberg – SG Nußloch Schwimmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *