Home Medien Über uns Training Intern

17. Internationales Masterschwimmfest Brühl

12. März 2018 - verfasst von nuni

Am 4. Februar fand das 17.Internationales Masters-Schwimmfest in Brühl statt. Vier hoch motivierte, junge Frauen wollten nicht nur in den Einzeldisziplinen persönliche Erfolge erschwimmen, sondern auch den Schwimmverein in der 4x50m Freistil Staffel vertreten. Leider machte der ein oder andere Krankheitserreger der Staffel einen Strich durch die Rechnung und so machten sich Kristina und Franziska alleine auf den Weg nach Brühl.

Nachdem sich keiner von beiden so richtig daran erinnern konnte, wann der letzte eigene Wettkampf den eigentlich her ist, merkte man schnell, dass es mehr als an der Zeit war, sich mal wieder selbst herauszufordern. Insgesamt 27 Vereine, darunter auch Schwimmer aus Frankreich und der Schweiz waren vertreten. Im Vergleich zum letzten Jahr, waren es zwar weniger Starts, was vermutlich der Faschingszeit zu schulden kam, doch trübte das die Stimmung nicht im Geringsten.

Man würde eigentlich denken, dass mit dem Alter auch die Ruhe einkehrt doch gingen unsere beiden Schwimmer wie in alte Zeiten nervös und aufgeregt an den Startblock. Die Schwimmbrille wurde ein letztes Mal enger gezogen, obwohl sie schon eng genug saß. Die Badekappe wurde zu Recht gerückt, obwohl diese seit dem Aufsetzten nicht verrutscht war und man fragte ein letztes Mal was man den jetzt schwimmen müsse, denn man hätte es ja seit der letzten Minute schon wieder vergessen können.

 

Sobald man aber ins Wasser sprang, war die Aufregung wie weggefegt und man wollte nur alles geben. Beide sind jeweils drei Mal an den Start gegangen. Kristina schwamm 50m Brust, 50m Freistil und 100m Freistil. Franziska schwamm die 50m Schmetterling, 50m Freistil und 100m Freistil.

Wir gratulieren beiden zu ihren Leistungen!

 

Vor allem freuen wir uns, dass Kristina in der Mehrkampfwertung den 1. Platz erschwimmen konnte und Franziska zwei neue persönliche Bestzeiten bei den 50m Schmetterling und 50m Freistil verzeichnen konnte.Wir freuen uns auf den nächsten Masterswettkampf, bei welchem die „alten“ Nunis auch wieder zeigen können, dass sie noch lange nicht eingerostet sind!

von Franziska


Kommentare

17. Internationales Masterschwimmfest Brühl – SG Nußloch Schwimmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *